zur Sucheingabe
Zur Navigation
Zum Inhalt
Zum Login
Zum Warenkorb
Zum Merkzettel

Trainerbuch, Fachliteratur für Training und Weiterbildung
Suchen
Newsletter abonnieren

Ihr kostenloser Überblick über Neuheiten und künftige Bestseller.


Name
E-Mail
Ihre persönliche Beratung

trainerbuch Versandbuchhandlung

Frau Irina Grün
Endenicher Str. 41
D-53115 Bonn
Telefon 0228/97791-22
Telefax 0228/97791-99
info@trainerbuch.de

Bestellung per Telefon, Fax oder E-Mail. Telefonische Bestellannahme und Beratung Mo.-Fr. von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

©1999-2014
managerSeminare Verlags GmbH

Sie befinden sich hier: Startseite | Aufstellungen mit dem Systembrett

Polt, Wolfgang/ Rimser, Markus
Aufstellungen mit dem Systembrett
Interventionen für Coaching, Beratung und Therapie
Aufstellungen mit dem Systembrett

Medienart: Buch

4. Auflage 2011, 192 S., geb.

Die Aufstellungsarbeit mit dem Systembrett nimmt mittlerweile in der systemischen Beratungspraxis einen zentralen Platz ein. Dieses Praxisbuch vermittelt kreativ und ganzheitlich Grundlagen, Beratungsmodelle sowie Interventionstechniken und Methoden für die praktische Arbeit mit dem Systembrett. Neben theoretischem Background kommt auch die Praxis nicht zu kurz: So werden verschiedene Einsatzmöglichkeiten des Systembretts mit Fallbeispielen dokumentiert und kommentiert. Für InteressentInnen und BeraterInnen verschiedenster Beratungsdisziplinen: Coaching, Lebens- und Sozialberatung, Supervision, Therapie, psychologische Beratung und Organisationsberatung.

Preis: 24,00 EUR

Best-Nr.: tb-6401 | Verkaufsrang: 1698
Themengebiete: Seminargestaltung, Unternehmensberatung, Lerntransfer, Coaching
Kaufen
Merken


Inhaltsverzeichnis "Aufstellungen mit dem Systembrett"

Grundlagen und Hypothesen zur Methode Systembrett
Ursprung & Entstehungsgeschichte der Systembrett-Technik
Ursprung des Systembretts
Entstehungsgeschichte des Systembretts
Exkurs Grundverständnis der Beratungsdisziplinen
Exkurs Grundlagen systemtheoretisch-konstruktivistischer Beratung

Das System «Systembrett»
Was ist das Systembrett?
Beispiele Typische Aufstellungen
Wozu dient das Systembrett?

Modell der Beratung mit dem Systembrett
Exkurs Grundverhaltensmuster von Klienten

Analyse des Beratungssystems und Auswahl der Interventionstechniken .
Der Kundentypus
Das Thema der Beratung
Die Haltung des Beraters

Einsatz und Effekte des Systembretts in den fünf Phasen der Beratungsarbeit
Phase 1: Die Einstiegs- und Kontaktphase
Fallbeispiel 1 Anleitung der Systembrett Intervention
Phase 2: Die Vereinbarungs- und Kontraktphase
Beispiele Fragen zur Zielformulierung
Fallbeispiel 2 Wohlgeformtheit eines Zielsatzes
Phase 3: Arbeitsphase
Phase 4: Abschluss-Phase
Phase 5: Evaluierungs-Phase

Spektrum der Interventionstechniken und Methoden in der beraterischen Praxis
Zirkuläres Hinterfragen der statischen Aufstellung
Exkurs Grundlegende Gedanken zur Fragestellung
Arten des Fragens
Exkurs Systemische Fragen
Mögliche Fragen zur Systemaufstellung am Systembrett
Fallbeispiel 3 Zirkuläres Hinterfragen im aufgestellten Problemsystem
Übungen Zirkuläres Hinterfragen im aufgestellten Problemsystem

Aufstellung mit dem Ressourcogramm
Theoretische Einführung in das Ressourcogramm
Exkurs Genogramm
Auswahl möglicher Heimatsysteme
Aufbau des Ressourcogramms
Fallbeispiel 4 Ressourcogramm in Anwendung
Anwendung und Nutzen des Ressourcogramms

Aufstellung mit repräsentierter Wahrnehmung
Grundlagen
Exkurs Repräsentierende Wahrnehmung
Überlegungen vor der praktischen Umsetzung
Repräsentierte Wahrnehmung in der Anwendung
Schritt 1: Das aktuelle System
Exkurs Verletzungen – Verabschiedungen – Glaubenssätze
Schritt 2 Das persönliche Lösungssystem
Schritt 3 Die ersten Schritte
Fallbeispiel 5 Aufstellung mit repräsentierter Wahrnehmung

Aufstellung mit zwei Systembrettern
Vorgehensweise bei zwei Systembrettern

Fokussierte Dokumentation als Nachintervention
Fallbeispiel 6 Fokussierte Dokumentation

Das Figurenkabinett
Der theoretische Hintergrund des Figurenkabinetts
Das Figurenkabinett – was ist das?
Ziele der Arbeit mit dem Figurenkabinett
Die Methodik des Figurenkabinetts
Grenzen des Figurenkabinetts

Zusammenfassung und Ausblick
Feedback

Anhang
Literaturverzeichnis
Die Autoren

Rezension:

Dieses Buch stellt eine hervorragende Praxishilfe zur Arbeit mit dem Systembrett dar und liefert gleichzeitig fundierten theoretischen Hintergrund zu dieser Beratungsform. Beide Autoren sind in Beratung und Coaching tätig und geben auch Seminare für Trainer.

Das Buch beginnt mit einer Einführung in die theoretischen Grundlagen der Systembrettarbeit, der ein Überblick über die Anwendungen in verschiedenen Beratungsfeldern folgt. Anschließend beginnen die Autoren mit der photographisch unterstützten Darstellung des Systembretts. Das Systembrett bietet die Möglichkeit, die Komponenten der eigenen Lebenssituation anhand von Figuren, ähnlich wie mit einem Brettspiel, zu positionieren. Der Klient kann nun mit unterschiedlichen Foki und Blickwinkeln seine auf dem Brett visualisierte Situation von außen betrachten, mit den Figuren in Kontakt treten und Konstellationen verändern.

Nach der Darstellung dieses Beraterwerkzeugs beginnen die Autoren mit der gut strukturierten Erläuterung der praktischen Anwendung. Den einzelnen Kapiteln geht jeweils eine theoretische Einleitung voraus. Zwischen den Kapiteln eingestreute 'Exkurse' befassen sich mit aus Sicht der Autoren relevanten Themen in der Beratungspraxis, wie beispielsweise der Bedeutung und Veränderung von Glaubenssätzen oder der Umsetzung von Verabschiedungen von Personen aus noch nicht verarbeiteten Beziehungen, zu denen kein Kontakt mehr besteht (ehemalige Lebenspartner, Arbeitskollegen, Familienmitglieder, bereits verstorbene Personen, usw.). Sehr hilfreich sind die nach jedem Kapitel visuell veranschaulichten Zusammenfassungen der jeweiligen Kernaussagen.

Die Praxiserläuterung beginnen die Autoren mit der Vorstellung unterschiedlicher Kliententypen, nach deren Einteilung sich die weitere Vorgehensweise richtet. Anschließend folgt die Schilderung der verschiedenen Phasen der Beratungsarbeit:

1. Einstiegsphase – Kennen lernen und Orientieren von Berater und Klient
2. Kontraktphase – Problemstellung, Zielformulierung und Rolle des Beraters
3. Arbeitsphase – Situationsanalyse und Problemlösungsphase (Entwurfgestaltung)
4. Abschlussphase – Zukunftsszenario, Ökologiecheck
5. Evaluierungsphase - Evaluierung des Beratungsprozesses

Für die jeweiligen Phasen findet der Leser Beispiele mit Fragevorschlägen und konkrete Veranschaulichungen der Phasenbegleitung durch das Systembrett. Fallbeispiele zu den Phasen erleichtern zusätzlich den Praxistransfer.

Das nächste Kapitel befasst sich mit Fragen zur Problemkonkretisierung und Zielformulierung. Hier stellen die Autoren einen Katalog möglicher Fragetypen mit Beispielen sowie Funktion und Nutzen dieser Fragetypen in den verschiedenen Beratungsphasen dar. Es werden beispielsweise die Methode des zirkulären Fragens in ihrer Wirkungsweise und die Wunderfrage als Instrument zur Zielklärung anhand von Fallbeispielen erläutert. Im Anschluss an das Kapitel zu Fragetechniken folgt ein Übungsteil. Hier kann der Leser die Anwendung verschiedener Fragen kontextspezifisch erproben.

Der zweite Teil des Buchs stellt die Anwendung des Systembretts anhand von zwei Aufstellungsvarianten dar. Bei der Aufstellung mit dem 'Ressourcogramm' soll vor allem der Verdrängung und Leugnung möglicher Ressourcen und Bezugspersonen entgegengewirkt werden. Diese Aufstellung bezieht sich nicht ausschließlich auf Familie, sondern beinhaltet alle dem Klienten als wichtig erscheinenden Bereiche. Die sogenannten 'Heimatsysteme' beinhalten neben Familie die Felder Freunde, Arbeit/Ausbildung, Profis (relevante Personen oder Fähigkeiten), Gesundheit, Freizeit oder ehrenamtliche Tätigkeiten. Die Darstellung dieser Aufstellungsvariante wird abgerundet mit einem Fallbeispiel, das alle Phasen einer Beratung mit dem 'Ressourcogramm' detailliert schildert.

Das folgende Kapitel beschreibt die 'Aufstellung mit repräsentierter Wahrnehmung'. Hier werden Repräsentanten aus einer Personengruppe oder Eigenschaften als Stellvertreter der jeweiligen Systemteile ausgesucht und anschließend im Raum in der vom Klienten wahrgenommenen Beziehungsstruktur platziert. Diese Externalisierung bietet dem Klienten den Vorteil, innere Bilder schneller bewusst zu machen und damit verändern zu können.

Die Aufstellungen von Eigenschaften erfolgen anlog den Grundsätzen des NLP. Hier wird davon ausgegangen, dass man nicht nur mit Personen, sondern auch z.B. mit Glück oder Angst kommunizieren kann und diese Zustände, wie Personen, aktiv an einer Lösungssuche durch Befragen beteiligt werden. Die kontinuierliche Formulierung möglicher Fragen im Beratungsprozess und vor allem die Erläuterung von deren Sinn und Nutzen, in Bezug auf Beratungsphasen und Kliententypen, liefern dabei gute Anregungen für die praktische Beratungsarbeit. Auch zu dieser Aufstellungsvariante folgt ein ausführliches Beispiel.

Der letzte Teil des Buchs zeigt die Darstellung einer Aufstellung mit zwei Systembrettern, die den Vorteil einer gleichzeitigen Aufstellung des gegenwärtigen und zukünftigen Systems bietet. Abschließend wird mit der 'fokussierten Dokumentation' als Nachintervention die Verfestigung der erfolgten Beratung erläutert. Auch hier schildern die Autoren wieder aus der eigenen Beratungspraxis, wie sie die Nachhaltigkeit der erreichten Veränderungen verstärken. Abschließend wird das Figurenkabinett als Variante zum Systembrett vorgestellt, eine von einer Beraterkollegin entworfene und verwendete Variante, die in Grundzügen mit einem Puppentheater vergleichbar ist. Die Autoren geben zudem noch einen Überblick von bereits erhaltenem positivem Feedback ihrer Klienten.
Einzig dieser letzte (allerdings auch nur 13 Seiten kurze) Teil passt nicht in das Gesamtbild dieses sehr professionellen, gut strukturierten Praxishandbuchs. Die Rezensentin hatte hier den Eindruck eines im Nachhinein angefügten Werbeblocks, den dieses Buch nicht nötig hat.

Insgesamt bietet 'Aufstellungen mit dem Systembrett' für an systemischer Arbeit Interessierte, aber vor allem für bereits praktizierende Berater eine sehr gute Veranschaulichung der Möglichkeiten des Systembretts, die in dieser Darstellung sicher nicht ihre Grenzen finden. Die vielen Beispiele mit detaillierter Beschreibung und Begründung der Vorgehensweise der Berater bieten eine direkte Hilfestellung für die praktische Umsetzung. Die jeweils kurze und prägnante Einbettung in den theoretischen Kontext verweist auf den fundierten Background der Autoren.

Eine letzte Bemerkung zu dieser Leseempfehlung bezieht sich auf den spirituellen Hintergrund der Autoren. Der Leser sollte darauf vorbereitet sein, dass Herr Rimser und Herr Polt auch tote Menschen und Engel aufstellen, wenn diese für den Klienten eine wichtige Rolle spielen.
Fazit: www.mwonline.de bewertet diesen Titel als besonders empfehlenswert (drei von drei möglichen Sternen)
Melanie Cordini (Leser-Rezension)

Mehr Informationen zum Thema bei managerSeminare.de

Aufstellungsarbeit, Coaching, Consulting, Interventionstechniken, Konfliktintervention, Kreativität, Lerntransfer, Organisationsberatung, Seminargestaltung, Supervision, Trainingspraxis, Unternehmen Trainer, Unternehmensberatung


Kunden, die diesen Titel gekauft haben, haben auch folgende Titel bestellt:
Cover

BestsellerMedienart: Buch
Rauen, Christopher (Hrsg.)
Coaching-Tools II
Erfolgreiche Coaches präsentieren Interventionstechniken aus ihrer Coaching-Praxis
3. Auflage 2013, 352 S., kt.
» mehr...

Preis: 49,90 EUR

Best.-Nr.: tb-6803 Verkaufsrang: 18
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Karteisystem
Kindl-Beilfuß, Carmen
Kartenset - Fragen können wie Küsse schmecken
111 Fragekarten für Therapie, Beratung und Coaching
2008, 111 Fragekarten, in Box
» mehr...

Preis: 21,95 EUR

Best.-Nr.: tb-7419 Verkaufsrang: 123
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Buch
Schmidt, Thomas
Konfliktmanagement-Trainings erfolgreich leiten
Der Seminarfahrplan
4. Auflage 2013, 488 S., kt.
» mehr...

Preis: 59,00 EUR

Best.-Nr.: tb-7587 Verkaufsrang: 22
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Buch
Groß, Harald/ Boden, Betty/ Boden, Nikolaas
munterrichtsmethoden
22 aktivierende Lehrmethoden für die Seminarpraxis
1. Auflage 2006, 149 S., geb.
» mehr...

Preis: 38,00 EUR

Best.-Nr.: tb-6505 Verkaufsrang: 37
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Buch
Alf-Jähnig, Rainer/ Hanke, Thomas/ Preuß-Scheuerle, Birgit
Teamcoaching
Konzeption, Methoden und Praxisbeispiele für den Teamcoach
3. Auflage 2013, 264 S., kt.
» mehr...

Preis: 49,90 EUR

Best.-Nr.: tb-6823 Verkaufsrang: 23
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Buch
Lahninger, Paul
Widerstand als Motivation
Herausforderungen konstruktiv nutzen in Moderation, Training, Teamentwicklung, Coaching und Beratung
3. Auflage 2012, 208 S., kt.
» mehr...

Preis: 19,50 EUR

Best.-Nr.: tb-5948 Verkaufsrang: 28
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Buch
Schmidt, Thomas
Kommunikationstrainings erfolgreich leiten
Der Seminarfahrplan
9. Auflage 2014, 336 S., kt.
» mehr...

Preis: 49,90 EUR

Best.-Nr.: tb-6091 Verkaufsrang: 2
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Buch
Vogelauer, Werner
Methoden-ABC im Coaching
Praktisches Handwerkszeug für den erfolgreichen Coach
6. Auflage 2011, 376 S., kt.
» mehr...

Preis: 45,00 EUR

Best.-Nr.: tb-3306 Verkaufsrang: 54
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: CD-ROM
TrainTools/VideoTools
Konflikte lösen
CD-ROM mit 6 Video-Spielszenen, Lernzielen, Trainerhinweisen, Checklisten, Handouts, Übungen
1. Auflage 2006, CD-ROM, Windows95 und höher,
» mehr...

Preis: 19,00 EUR

Best.-Nr.: tb-6297 Verkaufsrang: 38
Kaufen
Merken

Cover

BestsellerMedienart: Karteisystem
Schmidt-Tanger, Martina/ Stahl, Thies
Change Talk
Coachen lernen! Coaching-Können bis zur Meisterschaft
2. Auflage 2010, in Box, 152 Karten,
» mehr...

Preis: 45,00 EUR

Best.-Nr.: tb-6076 Verkaufsrang: 29
Kaufen
Merken

Kunden-Login
Zuletzt angeschaut
Neuerscheinungen

Microtraining Sessions

Microtraining Sessions

Komprimierte Trainings im Kurzzeitformat: Wie Microtraining Sessions (MTS) funktionieren, wie Sie den Prozess begleiten und Lernerfolge sichern
» mehr...

Preis: 44,90 EUR

Ihre Kollegen kauften zuletzt

TrophoTraining®

TrophoTraining®

Dreimal täglich eine Minute gegen Stress und für Gesundheit
» mehr...

Preis: 19,90 EUR

Weitere Titel:

Beratung im Dritten Modus

Preis: 39,00 EUR

Das Scrum-Prinzip

Preis: 39,95 EUR

FührungsKraft

Preis: 19,95 EUR

Der Flipchart-Coach

Preis: 29,90 EUR