zur Sucheingabe
Zur Navigation
Zum Inhalt
Zum Login
Zum Warenkorb
Zum Merkzettel

Trainerbuch, Fachliteratur für Training und Weiterbildung
Suchen
Newsletter abonnieren

Ihr kostenloser Überblick über Neuheiten und künftige Bestseller.


Name
E-Mail
Ihre persönliche Beratung

trainerbuch Versandbuchhandlung

Frau Irina Grün
Endenicher Str. 41
D-53115 Bonn
Telefon 0228/97791-22
Telefax 0228/97791-99
info@trainerbuch.de

Bestellung per Telefon, Fax oder E-Mail. Telefonische Bestellannahme und Beratung Mo.-Fr. von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

©1999-2015
managerSeminare Verlags GmbH

Sie befinden sich hier: Startseite | Das Edison-Prinzip

Meyer, Jens-Uwe
Das Edison-Prinzip
Der genial einfache Weg zu erfolgreichen Ideen
Das Edison-Prinzip

Medienart: Buch

2. Auflage 2014, 215 S., kt.

Geniale Ideen entwickeln wie Thomas Edison. Im Berufsalltag stehen wir ständig unter dem Druck, kreativ sein zu müssen. Doch man muss kein Genie sein, um gute Ideen zu haben! Selbst der geniale Erfinder Thomas Edison schüttelte seine Erfindungen nicht aus dem Ärmel. Dieser Ratgeber vermittelt Edisons Erfolgsstrategien und bietet ein System, das in 6 Schritten zum erfolgreichen Generieren von Ideen führt.

Preis: 19,99 EUR

Best-Nr.: tb-7572 | Verkaufsrang: 358
Themengebiete: Kreativität, Gehirn/Gedächtnis
Kaufen
Merken


Aus dem Inhalt "Das Edison-Prinzip"

Einleitung: Sie sind viel kreativer, als Sie glauben
Ideen sind kein Hexenwerk
Kreativität - der falsch verstandene Begriff
EDISON: Ideen entwickeln mit System

Teil 1: EDISON - Sechs Schritte zur erfolgreich umgesetzten Idee
Schnelleinstieg: Wie man eine Glühbirne erfindet
Das Geheimnis des Geistesblitzes
Die Glühbirne: Der geplante Geistesblitz
Das Edison-Prinzip als Entwicklungsprozess
Der Zyklus der sechs Schritte
Erkennen: Sehen Sie, was andere übersehen
Methode 1: Die mentale Kamera - Technik zum kreativen Beobachten
Methode 2: Die ZAUBER-Formel - Anleitung zum Problemesuchen
Methode 3: Der kreative Hammer - Zerstörungswut legal nutzen
Methode 4: Die Glaskugel - mit Trends in die Zukunft blicken
Methode 5: Für ganz Eilige - der Schnelleinstieg mit dem Kopfstand
Definieren: Gewinnen Sie neue Blickwinkel, finden Sie neue Wege
Methode 6: Die Begriffsnachbarn - assoziative Fragen entwickeln
Methode 7: Der Fünf-Brillen-Blick - mit neuen Perspektiven zu neuen Fragestellungen
Inspirieren: Betreten Sie kreatives Neuland
Methode 8: Der Ideenschwamm - fremde Ideen aufsaugen
Warum es sinnvoll sein kann, sich zu verzetteln
Sammeln: Wie Sie Ihre kreative Energie freisetzen
Öffnen Sie Ihre mentalen Schubladen
Methode 9: Das Kaleidoskop - durch kreatives Kombinieren zu neuen Ideen
Aktivieren Sie Ihr Kaleidoskop
Optimieren: Entwickeln Sie erfolgreiche Konzepte
Methode 10: Der GOLD-Test - die wertvollsten Ideen herausfiltern
Methode 11: Die Verwandlungsbox - der Weg zu zahlreichen Konzeptalternativen
Nutzen: Vom Konzept zum erfolgreichen Innovationsprojekt
Methode 12: WIE? - die wichtigste Frage für die Umsetzung
Methode 13: Die Felsbrocken-Technik: Hindernisse in neue Chancen verwandeln
Der Ich-TÜV: Ihre monatliche Checkliste für die Umsetzung

Teil 2: Edisons sieben Gesetze der Kreativität
1. Das Gesetz der kreativen Unzufriedenheit: 'Unzufriedenheit
ist die erste Voraussetzung für Fortschritt'
Zufriedenheit macht blind
Unzufriedenheit - der Treibstoff des Kreativen
Destruktive und konstruktive Nörgler

2. Das Gesetz des kreativen Drucks: 'Eine kleine Erfindung alle
zehn Tage, eine große Sache alle sechs Monate'
Der kreative Hintern braucht einen Tritt
Setzen Sie sich unter Druck - Ideen wie aus dem
Schnellkochtopf

3. Das Gesetz der kreativen Vision: 'Um zu erfinden,
brauchen Sie eine gute Vorstellungskraft'
Phantominnovationen: Alle reden drüber, keiner sieht sie
Unmöglich ist nur ein Mangel an Fantasie!
Träumer und Realisten

4. Das Gesetz des kreativen Scheiterns: 'Für eine großartige
Idee brauchen Sie eines: viele Ideen'
Kreative scheitern öfter. Und sie lieben es!
Schöner scheitern - der Weg zum kreativen Erfolg

5. Das Gesetz des kreativen Umfelds: 'Es gibt hier keine Regeln.
Wir versuchen, etwas zu erreichen!'
Regeln - eine typische Denkbremse
'Bremser' identifizieren
Wie Sie Ideen gegen Excel-Fetischisten durchsetzen

6. Das Gesetz der kreativen Inseln: 'Die besten Gedanken
kommen in der Abgeschiedenheit'
Angeln ohne Köder - Edisons ungewöhnliche
Ruhepausen

7. Das Gesetz der kreativen Leidenschaft: 'Ich habe nicht
einen Tag meines Lebens gearbeitet. Es war alles Spaß.'
Kreativität macht Spaß - Spaß macht kreativ
Sind Sie vielleicht ein Rocker? Finden Sie Ihre
kreativen Leidenschaften

Schlusswort: Bleiben Sie kreativ!

Mehr Informationen zum Thema bei managerSeminare.de

Alltagsmanagement, Gehirn, Ideenfindung, Karriere, Kreativität, Lernprozess


Kunden-Login
Zuletzt angeschaut
Neuerscheinungen

Leise überzeugen

Leise überzeugen

Mehr Präsenz für Introvertierte. Der Ratgeber für Alltag und Beruf
» mehr...

Preis: 19,99 EUR

Ihre Kollegen kauften zuletzt