zur Sucheingabe
Zur Navigation
Zum Inhalt
Zum Login
Zum Warenkorb
Zum Merkzettel

Trainerbuch, Fachliteratur für Training und Weiterbildung
Suchen
Newsletter abonnieren

Ihr kostenloser Überblick über Neuheiten und künftige Bestseller.


Name
E-Mail
Ihre persönliche Beratung

trainerbuch Versandbuchhandlung

Frau Irina Grün
Endenicher Str. 41
D-53115 Bonn
Telefon 0228/97791-22
Telefax 0228/97791-99
info@trainerbuch.de

Bestellung per Telefon, Fax oder E-Mail. Telefonische Bestellannahme und Beratung Mo.-Fr. von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

©1999-2016
managerSeminare Verlags GmbH

Sie befinden sich hier: Startseite | Solution Tools

Röhrig, Peter (Hrsg.)
Solution Tools
Die 60 besten, sofort einsetzbaren Workshop-Interventionen mit dem Solution Focus
Solution Tools

Neuauflage Medienart: Buch

6. Auflage 2016, 376 S., kt.

Lösungsorientierte Beratung ist ein Beratungsansatz, der so angelegt ist, dass Berater und Klient gemeinsam zuerst auf die Dinge schauen, die klappen und nicht auf das, was alles nicht funktioniert. 50 Berater aus aller Welt beschreiben konkrete Übungen aus ihrer persönlichen Praxis mit dem Solution Focus. Jede Übung ist detailliert und immer in ihrem angemessenen Kontext dargestellt. In allen Übungen wird nicht nur beschrieben, was genau darin passiert, sondern auch, wie diese Übungen inszeniert werden und was der besondere „Dreh“ daran ist.

Preis: 49,90 EUR

Best-Nr.: tb-7063 | Verkaufsrang: 1705
Themengebiete: Trainingsmethoden
Kaufen
Merken


Inhaltsverzeichnis "Solution Tools"

Einführung - Prinzipien und Nutzen lösungsorientierter Arbeit
Was finden Leser in diesem Buch? Ein Interview mit dem Herausgeber Peter Röhrig von J. Clarke

1 Vor dem lösungsorientierten Workshop - effektiv Aufträge klären und aufwärmen
Contracting - kompakt von W. Geisbauer
Lösungsorientierte Wellen schlagen von A. Kay
Mission Impossible? von K. Botzenhardt

2 Übungen zu Beginn - einen gelungenen Start finden
Aufwärmübung für große Gruppen von A. Macdonald
Brillante Momente von M. Kergow
Das Ressourcen-Telefon von D. Godat
Das Wunder auf der Arbeit von L. Schmitz
Der Teamgeist von J. Grün
Lösungs-Zwiebel von L. Schmitz
Was habe ich denn davon? Von B. Johansson und E. Persson
Was müssen wir heute hinkriegen? von M. Kergow
Ziele für den Workshop definieren von D. Meier

3 Brennpunkte - Probleme eingrenzen und Konflikte klären
Drei in eins von I. Zellermann
Ein Behälter für Probleme von C. Glass
Erfolge von B. Winbolt
Kooperation zerstrittener Teams von L. Schmitz

4 Der Blick auf Ressourcen - Stärken und Erfolge wertschätzen
Anker und Bojen auf dem Meer der Kompetenzen von L. Baeijaert und A. Stellamans
Die Triple-Übung von B. Furman und T. Ahola
Love-Letters von F. Taschner
Qualitäts-Spiegel von P. Röhrig
Reporter von K. Hankovszky
Ressourcenmarkt von S. von Bidder
Ressourcen-Walk-Shop von G. Niggemann
Schachtelweise Bilder von G. Röttgen-Wallrath und A. Lentze
Stilles Ressourcen-Grüßen von K. Hankovszky
Ubuntu von L. Baeijaert und A. Stellamans

5 Das „Futur Perfekt“ - Visionen und Strategien entwickeln
Blick zurück in die Zukunft von H.-P. Korn
Das Spiegelteleskop von A. Bordeleau
Der rote Faden von M. Goran
Die Wunschsuppe von D. Godat
Dream Team von A. Rohm
Futur Perfekt dokumentiert von P. Jackson
Hi-Five von K. Schenck
Magische Metaphern von L. Kennedy und L. Skantze
Rundfahrkarte in die Zukunft von M. Hjerth
Strategiewanderung von C. Kuch
Traum Theater von Y. Aoki

6 Skalierungen - Unterschiede und Fortschritte erkennen
Fehlermanagement von S. Keck
Outdoor Coaching - Time out von T. Lenz
Skalenspaziergang von P. Jackson
Zwischenstopp von B. Schmid

7 Interaktion - an der Oberfläche surfen
Austauschbörse von P. Röhrig
Das UNO-Spiel von K. Dierolf
Dein Team im Fluss! von B. Garssen
Interview mit dem abwesenden Team von I. Sparrer
Interview ohne hörbare Antworten von I. Sparrer
Mini-Coaching von D. Meier
Traum-Inszenierungen von B. Schmid

8 Übungen zum Abschluss - Transfer vorbereiten
Aus Sicht von X von J. Grün
Die Skalen-Party von M. Hjerth
Erkenne Deinen heimlichen Lernpartner! von J. Adams
Footsteps von D. Godat
Mein guter und geheimer Vorsatz von P. Röhrig
Teamschatzkiste von J. Grün
Von hier aus voran von J. Waldmann
Wie ich Dich sehe - und wie ich denke ... von M. Duclos

9 Nach dem lösungsorientierten Workshop - Erfolge messen und unterstützen
Fortschritts-Monitoring von S. Keck
Lösungsorientierte Evaluation von F. Hirschburger

10 Die nächste Sitzung - im Folgeworkshop Anschluss finden
Schön wär's von P. Szabó
Speed dating von P. West
Start in den Tag von M. McKergow

Ausführung - Neue Übungen finden und entwickeln
Wie kommt der Solution Focus in die Intervention? von P. Röhrig und K. Dierolf


Rezension:

Wer Methoden sucht, mit denen man Seminare und Coachings lösungsorientiert gestalten kann, wird hier fündig. Der Herausgeber sammelte für sein Buch die 60 besten Interventionen von insgesamt 48 Autorinnen und Autoren, die selbst mit dem von Steve de Shazer und Insoo Kim Berg entwickelten lösungsfokussierten Beratungsansatz arbeiten. Unter den internationalen Autoren, u.a. auch aus Großbritannien, Finnland und Japan, finden sich so bekannte Namen wie Ben Furman, Bernd Schmid, Insa Sparrer und Mathias Varga von Kibéd.

Der Verlag managerSeminare setzt mit diesem Buch seine Reihe der Praxishandbücher fort. In gewohnt detaillierter Weise werden Ablauf, Setting, Kontext der Interventionen und die dazugehörigen Auswertungsfragen beschrieben. Gegliedert sind die Übungen in zehn Kapitel, die den gesamten Ablauf einer Weiterbildungsmaßnahme abdecken – von der Auftragsklärung über die Entdeckung von Ressourcen und Entwicklung von Visionen bis hin zum Abschluss des Workshops und zum Start des Folgetreffens. Eine schöner Seminareinstieg ist zum Beispiel die Übung, in der sich die Teilnehmer reale und fiktive Erfolgsgeschichten überlegen und dazu in Kleingruppen befragt werden. Der Nutzen: Erfahrungsgemäß lenkt dieses Gespräch die Aufmerksamkeit auf reale Potenziale im Team oder der Organisation, die bisher zu wenig beachtet wurden.

Ein anderer attraktiver Seminareinstieg ist der so genannte „Qualitätsspiegel“: Jeder Teilnehmer beschreibt auf einem Flipchart drei Qualitäten oder Merkmale seiner Person und seiner Abteilung/Organisation. Danach haben die anderen Teilnehmer die Möglichkeit, dazu eigene Kommentare zu vermerken. Das schafft sowohl in Team- als auch in offenen Workshops einen ressourcenorientierten Einstieg. Ein besonderes Anliegen ist es Peter Röhrig, dem Autor der Übung, dem oft ungeliebten Thema „Qualität“ positiv statt defizitorientiert zu begegnen.

Den Interventionen vorangestellt ist ein Interview mit dem Herausgeber zu den Grundprinzipien des lösungsorientierten Ansatzes: Statt sich von Leistungsdruck und Versagensangst stressen zu lassen, gehe es vor allem darum, entspannt mit den Kunden ihre Lösungen zu finden und die Wege dahin zu entwickeln. Die Umsetzung in die Praxis ist allerdings leichter gesagt bzw. geschrieben, als getan. Mit entsprechender Erfahrung und Weiterbildung können die Methoden und Anregungen zur Entwicklung von Methoden aber „wunderbar“ für die eigene Arbeit genutzt werden, so Peter Röhrig.
Fazit: Für erfahrene Trainer eine hervorragende Sammlung lösungsorientierter Methoden.
Hubert Kuhn (Journalisten-Rezension)

Mehr Informationen zum Thema bei managerSeminare.de

Consulting, Lösungsorientierte Beratung, Trainingsmethoden, Trainingspraxis


Kunden-Login
Zuletzt angeschaut
Neuerscheinungen

Weitere Titel:

Die Traumfabrik

Preis: 29,95 EUR

Der Real-Life MBA

Preis: 24,99 EUR

Einfach machen!

Preis: 19,99 EUR

Feedback: Kritik äußern - Kritik annehmen

Preis: 16,90 EUR

Alle Neuerscheinungen

Ihre Kollegen kauften zuletzt

Rhetoriktrainings erfolgreich leiten

Rhetoriktrainings erfolgreich leiten

Denk-BAR – Mach-BAR – Beobacht-BAR. Eine rhetorische Reise mit Köpfchen
» mehr...

Preis: 49,90 EUR

Weitere Titel:

Evolution der Persönlichkeit

Preis: 26,30 EUR

Stressmanagement-Trainings erfolgreich leiten

Preis: 49,90 EUR

DVD - Kick! - Sommerangebot

Preis: 19,90 EUR

Coaching, Beratung und Gehirn

Preis: 29,95 EUR


OK

Wir verwenden Cookies, um Ihre Zufriedenheit auf unserer Website zu steigern. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie hier